Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Nachrichtendetailseite

Der europäische Suchkatalog für pflanzengenetische Ressourcen im neuen Design

Nachricht vom:

Im März 2022 konnte der europäische Suchkatalog für pflanzengenetische Ressourcen (EURISCO) in neuem ansprechenden Design und mit neuen Suchfunktionen freigeschaltet werden. Zeitgleich wurden die Daten zu den deutschen Genbankbeständen in EURISCO aktualisiert.

Logo von Eurisco
Quelle: www.ecpgr.cgiar.org/resources/germplasm-databases/eurisco-catalogue/

Insgesamt 183.491 Akzessionen zu Kulturpflanzen und Wildarten für Ernährung und Landwirtschaft werden in deutschen Genbanken erhalten. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich auf Platz 3 hinter Großbritannien und Russland.

Der European Search Catalogue for Plant Genetic Resources (EURISCO) stellt Informationen zu insgesamt mehr als 2 Millionen Akzessionen von Pflanzengenetischen Ressourcen für Landwirtschaft und Ernährung bereit, die ex situ in etwa 400 Instituten, wie Genbanken, erhalten werden. Das Netzwerk besteht aus 43 europäischen Staaten. Damit wird die gemeinsame Anstrengung zur Erhaltung der Biologischen Vielfalt unterstützt.

Informationen zum und Recherchen im Nationale Inventar Pflanzengenetischer Ressourcen für Deutschland (PGRDEU) ist unter https://pgrdeu.genres.de/ möglich.

https://eurisco.ipk-gatersleben.de/