Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Nachrichtendetailseite

MonViA Wildbienen-Monitoring

Nachricht vom:

Am 4. September und am 9. Oktober finden jeweils von 10 bis 16 Uhr die digitalen Aufbaukurse „Wer wohnt in meiner Nisthilfe?“ statt. Eine vorherige Teilnahme am Grundkurs ist dafür nicht notwendig.

Eine Nisthilfe steht vor einem gelb blühenden Rapsfeld. Mausklick führt zur vergrößerten Ansicht.
Beschreibung des Bildelements: Quelle: Lara Lindermann

Sind Sie an der Teilnahme interessiert? Dann fragen Sie unter nisthilfe@'thuenen.de nach freien Plätzen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Um die eigenen Artenkenntnisse zu testen und zu trainieren, gibt es zudem ein Online-Wildbienen-Quizzz. Bestimmen Sie auf zehn Fotos von Nisthilfe-Brettchen die Artengruppe(n), die Sie sehen. Ein Blick auf die Lösungen am Ende zeigt Ihnen, wo Sie richtig lagen. Hier geht’s zum Quizzz.