Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Nachrichtendetailseite

GenRes Gateway - Europäisches Informationsportal für Genetische Ressourcen

Nachricht vom:

Das GenRes Gateway ist ein Produkt des EU-finanzierten GenRes Bridge-Projekts und eine gemeinsame Initiative der drei europäischen Programme für pflanzen-, tier- und forstgenetische Ressourcen (ECPGR, EUFORGEN, ERFP). Es unterstützt Nutzer bei der Suche nach relevanten Informationen zu genetische Ressourcen und Organisationen, die wissenschafts- und praxisbasierte Materialien sowie weiterführende Links im Portal bereitstellen. Durch das Konzept des „crowd-sourcing“ können Benutzer somit relevante Informationen suchen, als auch selbst hochladen.

Infographik des Informationsportals Genres Gateway mit einem Laptop und den Schlüsselbegriffen suchen, mitmachen und teilen.
Beschreibung des Bildelements:

Dank einer intuitiven Benutzeroberfläche und einer effektiven Suchmaschine können interessierte Nutzer Organisationen finden und auf eine Vielzahl von freien Materialien zugreifen, ohne sich anzumelden. Die Plattform beinhaltet Links zu beispielsweise Datenbanken, Publikationen und anderen Materialien über genetische Ressourcen, die mit verschiedenen Schlüsselwörtern, Kriterien und Filtern in der Suchmaske durchsucht werden können.

Wie funktioniert das Portal?

Interessenvertreter von Organisationen, Institutionen, oder Unternehmen, die in Europa und in den Nachbarländern mit genetischen Ressourcen arbeiten, sind eingeladen, sich zu registrieren und relevante Informationen und Materialien im „Back-End“ des Portals hinzufügen und somit das Informationsangebot stetig zu erweitern. Beiträge werden vor ihrer Veröffentlichung von den Administratoren einer Qualitätsprüfung unterzogen. Dabei werden die Inhalte auf verschiedene Kriterien hin überprüft, wie beispielsweise die Relevanz und Zugänglichkeit der Daten und die Neutralität der Sprache in den Beschreibungen. Die Institutionen sind mit einer Kurzbeschreibung auf der Seite "Organisationen" auffindbar und bieten eine Übersicht über die wichtigsten Akteure. So gibt das Portal einer Vielzahl von Akteuren die Möglichkeit, sich in der digitalen Akteurslandschaft sichtbar zu machen und relevante Inhalte zur nachhaltigen Nutzung und Erhaltung genetischen Ressourcen mit Gleichgesinnten zu teilen.

Das Portal ist über die Seite https://www.genres.eu/ zugänglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite von GenresBridge.